Sinn des Gewässerentwicklungskonzepts

Wir haben ein Konzept für die zukünftige Entwicklung unserer Gewässer erstellen lassen. Ziel ist, die natürliche Funktion der Gewässer zu erhalten bzw. wiederherzustellen - Beispiele sind 

  • natürlicher Hochwasserrückhalt
  • naturnahe Gestaltung von Gewässerabschnitten
  • Lebensräume für Tiere und Pflanzen
  • Minimieren bzw. Verhindern von Schadstoffeintrag
  • Berücksichtigen der Vielfalt und Eigenart der Landschaft

Bericht und Anlagen

Das Konzept lesen Sie im Erläuterungsbericht und den Anlagen, die hier zum Download bereitstehen:

Erläuterungsbericht

Übersichtsplan und Bestandspläne (Anlage 1)

Gewässerstrukturkartierung (Anlage 2)

Ziele und Maßnahmen (Anlage 3)

Fotodokumentation (Anlage 4)

Festlegungen der Gemeinde zum Trinkwasserschutzgebiet (Anlage 5)

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.