Partnergemeinde

Unsere Partnergemeinde Lannach liegt in der Weststeiermark in Österreich, ca. 15 km südwestlich von Graz.

Die Marktgemeinde erstreckt sich vom Tal des Flusses Kainach über malerische Hügel. Lannach hat ca. 3.500 Einwohner. Der Ort wird überragt vom Schloss Lannach, das sich vor ca. 1.000 Jahren aus einem Wehrturm entwickelte und heute ein pharmazeutisches Unternehmen beherbergt.

Zu den kommunalen Einrichtungen zählen eine Grundschule, zwei mehrgruppige Kindergärten, eine Kinderkrippe, drei Feuerwehren sowie eine zentrale Wasserversorgungs- und Abwasseranlage.

Zahlreiche industrielle und gewerbliche Unternehmen sind hauptsächlich im Gewerbegebiet angesiedelt und bieten ca. 4.000 Arbeitsplätze.

Besuchen Sie die Homepage von Lannach.

Lannacher Rathaus
Blütenpracht überall
Lannach von oben
Die Anfänge der Gemeindepartnerschaft
Gemeindepartnerschaft leben
10-jähriges Jubiläum der Partnerschaft
20-jähriges Jubiläum der Partnerschaft

Impressionen vom 20-jährigen Jubiläum der Gemeindepartnerschaft

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.