Ehrennadel

Anerkennung in Silber

Die Ehrennadel wird verliehen an Personen, die sich als Ehrenamtliche in besonderer Weise und mit hohem persönlichen Einsatz für die Gemeinde verdient machen.

Dies kann in den Bereichen Soziales, Umwelt, Sport, Jugendarbeit, Seniorenarbeit, Bildung geschehen. Es wäre auch eine hervorragende Einzelleistung als Anlass denkbar. Die Ehrennadel schafft die Möglichkeit, ehrenamtliches Bürgerengagement anzuerkennen. Bürger, die diese Auszeichnung erhalten sollen, werden vom Gemeinderat und Bürgermeister vorgeschlagen und im Gremium beschlossen. 

Bis zu zwei Bürger können pro Jahr können im Gemeinderat für die Ehrung ausgewählt werden. Die Verleihung der Ehrennadel und Urkunde erfolgt in einer kleinen Feierstunde.

Träger der Ehrennadel

Peter Gaja, Seniorenbeirat
Martin Josef Handelshauser, Kolpingsfamilie
Peter Büttner, Parsberger Schützen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.