Lage

Die Alte Chronik von Alling aus dem Jahr 1986 beschreibt es so:
„Das Dorf liegt schön zwischen zwei langgezogenen Hügeln im Thale am Starzelbach, von dessen beiden Ufern sich die Häuser sich reihenweise hinziehen, die durch zwei Mühlen ihren Abschluss finden.”

Die Gemeinde liegt im Südosten des Landkreises Fürstenfeldbruck, ca. 8 km von der Kreisstadt entfernt, sowie 25 km westlich von München. 

Westlich von Alling liegen die Amperauen und das Ampermoos, südwestlich beginnt das Fünf-Seen-Land. Südöstlich der Gemeinde liegt die Anhöhe Parsberg. 

Verkehrsanbindung

Straße

  • Staatsstraße 2069
  • Bundesstraße B2
  • Westumfahrung München A99 zu allen Autobahnen

Luft

  • Flughafen München mit dem Auto ca. 30 min, mit Bus und S-Bahn ca. 60 min

Bus

S-Bahn

  • mit den Buslinien in wenigen Minuten zur S-Bahn Fürstenfeldbruck, Germering oder Gilching

Zug

  • mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 35 min zum Bahnhof Pasing oder 45 min zum Hauptbahnhof München

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.