Panel öffnen/schließen

Gesegneter Start ins Stadtradeln

  • Freizeit
  • Rathaus

Letzte Woche, am strahlenden Sonntagmorgen, nach dem Gottesdienst trafen sich die Allinger Stadtradler zum symbolischen Startschuss in die Stadtradel-Wochen.

Pfarrer Martin Bickl segnete die Gruppe, stellvertretend für alle radelnden MitbürgerInnen, für eine unfallfreie und gesunde Fahrt. Im corona-konformen Korso unternahmen Erster Bürgermeister Stefan Joachimsthaler, zweiter Bürgermeister Hans Friedl (MdL), dritter Bürgermeister Hans Schröder, einige Gemeinderatsmitglieder und Radlbegeisterte eine kleine Rundfahrt durch Alling. Beim gemütlichen Sonntagskaffee auf der Terrasse der Starzelstuben nutzten beide Bürgermeister und Gemeinderatsmitglieder die Gelegenheit zum Plaudern mit den BürgerInnen.

Bis zum 3. Oktober sammeln Kommunalpolitiker gemeinsam mit den BürgerInnen und Schülern wieder viele klimafreundliche Kilometer. Anmelden für den klimafreundlichen Wettbewerb kann sich man sich hier

Jede Fahrt mit dem Rad statt mit dem Auto zählt, und Gewinner ist in jedem Fall unsere Umwelt!

Weitere Nachrichten