Panel öffnen/schließen

Stadtradeln: Alling gewinnt Wanderpokal

Alling ist die Siegerkommune im Stadtradeln 2020 im Landkreis FFB.

Die Auszeichnung wird unter den Landkreiskommunen für die meisten gefahrenen Kilometer pro Einwohner vergeben. Alling liegt mit 5,67 km vor Eichenau (5,31 km) und Grafrath (4,53 km).   Mit 22.119 Radl-Kilometern konnten über 3 Tonnen CO2 wurden durch diesen umweltfreundlichen Wettbewerb eingespart werden.

Bürgermeister Stefan Joachimsthaler nimmt den Pokal von Landrat Thomas Karmasin entgengen. „Gewinner sind wir alle - allem voran unsere Umwelt“, so sieht es Bürgermeister Stefan Joachimsthaler, „Meinen herzlichen Dank an alle RadlerInnen für den motivierten Einsatz. Damit setzen wir ein Zeichen für den Klimaschutz“. Er hofft, dass jedes Jahr durch die Aktion „Stadtradeln“ immer mehr Menschen das Fahrrad für sich entdecken und weiterhin viel radeln und damit die Umwelt schonen. 

Weitere Nachrichten