Panel öffnen/schließen

Radeln für den Klimaschutz

Alling macht mit beim "Stadtradeln" - So heißt die Aktion Bündnis für Klimaschutz: Es geht darum, das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen und mit dem Fahrrad zu fahren: Zur Arbeit, für Besorgungen oder in der Freizeit.

In der Zeit von Sonntag 17. Juni bis Samstag 7. Juli sammeln wir so möglichst viele Fahrrad-Kilometer. Jeder klimafreundliche Radkilometer zählt und wird im Stadtradel-Kalender gesammelt: Sie können sich als Team oder Einzelradler hier registrieren: www.stadtradeln.de/alling/.

Zum symbolischen „Startschuss“ mit Foto treffen wir uns am Sonntag 17. Juni um 09:30 Uhr am Rathaus. Jeder kann radeln: Eltern mit Kindern, Vereine und Gesellschaften, Gemeinderäte, und alle radlbegeisterten Bürger und solche, die es werden wollen! Radeln beschert ein bisschen Freizeit und Frischluft im Alltag. Jeder gefahrene Meter trägt zu Ihrer Fitness und Gesundheit bei. Probieren Sie es aus: Lassen Sie das Auto öfters mal stehen und schwingen Sie sich aufs Rad: Sie werden sehen, wie viel Freude das macht.  Mehr Infos - und einen Kalender für die Radelkilometer - finden Sie im Stadtradel-Flyer.

Weitere Nachrichten