Panel öffnen/schließen

Förderung des Breitbandausbaus in Alling

Derzeit läuft der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes mit moderner Glasfasertechnolgie. Bis Ende 2018 wird die ganze Gemeinde mit schnellem Internet versorgt sein.

Derzeit läuft im Rahmen des Kooperationsvertrags mit der Deutschen Telekom der Restausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes! Diese Maßnahme wird vom Freistaat Bayern gefördert. Nach Abschluss der Arbeiten in 2018 ist das komplette Gemeindegebiet mit leistungsstarker Breitbandverbindung versorgt ist.

Die Gemeinde nimmt teil am Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014. Hier finden Sie die einzelnen Module dieses Förderverfahrens. Ihr Ansprechpartner im Rathaus ist Rainer Kempka.