St. Martin

Die Kindergärten organisieren zum Feiertag des Heiligen St. Martin Laternenumzüge durch das Dorf. Jedes Jahr begleitet auch ein „echter” Heiliger Martin auf seinem Schimmel den Lichtermarsch.

Selbst wenn die Jüngsten dem Kindergarten schon entwachsen sind, laufen sie noch gerne ein paar Jahre mit.

Nach dem Umzug singen die Kinder und Eltern am St. Martins-Feuer. Ein warmer Schluck Kinderpunsch und Selbstgebackene Kuchen erwarten die Laternenträger.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.