Landjugend

In unserer Gemeinde gibt es zwei Landjugenden: Alling und Biburg

Landjugend Alling

Die Katholische Landjugend Alling pflegt Brauchtum und Tradition und organisiert große Feste im Ort.

Sie veranstaltet das Osterfeuer, das Pfingstfest, ein großes Hallenfest und das Maibaumaufstellen im Hauptort Alling. Sie gestaltet die Fronleichnamsprozession und das Erntedankfest mit.

Interne Ausflüge und Feiern sorgen für guten Zusammenhalt.

Die Landjugend hat weit über 180 sowohl aktive als auch passive Mitglieder. Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich willkommen. Mehr Informationen auf dem Facebook-Auftritt der Landjugend Alling oder auf der Homepage.

Landjugend Biburg

Die Mitglieder der Katholischen Landjugend Biburg kommen aus Biburg, Gagers, Fürstenfeldbruck und Holzhausen. Sie treffen sich, um Feste zu veranstalten und sich sozial zu engagieren.

Das größte Fest ist das Blütenfest, jedes Jahr im Mai. Sie stellen den Biburger Maibaum auf, organisieren den Kinderfasching und die Seniorenweihnachtsfeier im Biburger Bürgerhaus. Einmal im Jahr unternehmen sie einen großen Ausflug für die derzeit ca. 60 Mitglieder.

Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich willkommen. Mehr Informationen auf dem Facebook-Auftritt der Landjugend Biburg.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.