Hans Schröder geehrt für 25 Jahre Gemeinderat

  • Rathaus

Für ein Viertel-Jahrhundert Engagement im Gemeinderat wurde Hans Schröder auf der letzten Gemeinderatssitzung vom Ersten Bürgermeister Stefan Joachimsthaler geehrt

Seine Gemeinderatsarbeit begann 1996. Über drei Legislaturperioden betreute hat der selbstständige Elektromeister und Firmeninhaber das Referat „Mittelstand und Gewerbe“. Bei den Kommunalwahlen 2014 ist er zum zweiten Bürgermeister gewählt worden. Seit 2020 ist er erneut für das Referat „Mittelstand und Gewerbe“ zuständig. 
Hans Schröder ist in Alling aufgewachsen. Seit seiner Jugend ist er aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr und unterstützt als Mitglied viele Allinger Vereine. 
Stefan Joachimsthaler gratuliert ihm mit einer Urkunde. Als Präsente es gab einen Gutschein für die Allinger Gastronomie und eine Auswahl verschiedener Feierabend-Bierchen. Hans Schröder genießt gerne eines auf der Terrasse mit Blick ins Grüne. 

„Für unsere Zusammenarbeit im Gemeinderat baue ich weiter auf offene, produktive und sachlich fundierte Diskussionen. “, so Bürgermeister Stefan Joachimsthaler.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.